Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 387 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> CANON >> NP6112 Service Manual
 
 0 item(s) in your cart 

CANON NP6112
Service Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Contains Circuit Diagrams
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German
Price: $4.99

Description of CANON NP6112 Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagrams, printed circuit boards, repair tips, wiring diagrams, block diagrams and parts list. Service Manual ( sometimes called Repair Manual ) is used mainly by technicians.

If You just want to know how to use Your tv, video, mp3 player etc. You should look for Owner's Manual. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 BEOMASTER 6000 BANG&OLUFSEN Service Manual by Ronaldus Suykerbuyk;
Quality as promised it arrived fast. No problems what so ever
 MDS-B3 SONY Service Manual by Seb Petrescu;
Good scan, very handy and it also includes the user manual. 122 pages in total.
 SX-PR602 TECHNICS Service Manual by Snorre Toenset;
This manual was exactly what I needed. Detailed, useful and delivered as promised.
 KT-AS10 TOSHIBA Service Manual by David Baynes;
Great manual good quality really helped in the repair of my Toshiba, thanks
 SIX SANSUI Service Manual by joe kosik;
Print was clear and easy to read. Thank you Joe joeoldaudio

Text excerpt from page 86 (click to view)
3. FUNKTIONSWEISE UND STEUERUNG

2.

Ein- und Ausschalten der Transferwalzenvorspannung

Der Mikroprozessor auf dem DC-Controller sendet das Transfervorspannungssignal an den Mikroprozessor auf dem kombinierten Netzteil. Der Mikroprozessor auf dem kombinierten Netzteil erzeugt das Einschaltsignal der Transfervorspannung für den Transformator (T401), wodurch Transfervorspannung an die Transferladungswalze angelegt wird.

Diese Kontrolle wird einmal während der einleitenden Rotation nach Drücken der Start-Taste ausgeführt. b. Nach dem Starten des Kopiervorgangs Bei dieser Korrektur wird die angelegte Spannung während des Kopiervorgangs geändert, um das unterschiedliche Transferverhalten von verschiedenen Papiersorten zu kompensieren. Hierbei miÃt der Stromerfassungsschaltkreis den aktuellen Stromfluà durch die Transferladungswalze und sendet diese Daten dem Mikroprozessor auf dem kombinierten Netzteil. Anhand dieser Daten bestimmt der Mikroprozessor die anzulegende Spannung an die Transferladungswalze und regelt sie, indem er das Kontrollsignal der DC-Transfervorspannung auf einen optimalen Wert setzt.

3.

Konstanthalten der Transfervorspannung

Die Transfervorspannung wird durch den Mikroprozessor des kombinierten Netzteils auf einem spezifischen Wert gehalten. Er überwacht permanent die Transfervorspannung und sendet, je nach erfaÃter Spannung, ein entsprechendes Kontrollsignal über den Impuls-/DC-Umwandlungskreis an den Spannungskontrollschaltkreises, um die Transfervorspannung auf diesem spezifischen Wert zu halten.

5.

Umschalten der Polarität der DC-Vorspannung (Reinigung)

4.

Korrektur des Transfervorspannungspegels (ATVC)

Zunächst sendet der Mikroprozessor auf dem DC-Controller-PCB das Timing-Signal zum Umschalten der Transfervorspannung zum Mikroprozessor auf dem kombinierten Netzteil. Der Mikroprozessor auf dem kombinierten Netzteil schaltet daraufhin das Transfer-Vorspannungssignal auf OFF und sendet gleichzeitig das Einschaltsignal der positiven DCVorspannung an den Kontrollschaltkreis der positiven Vorspannung. Die daraufhin angelegte, positive Vorspannung wird über den Transformator/Gleichrichtungsschaltkreis an die Transferladungswalze gesendet.

Der Pegel der Transfervorspannung wird auf zwei Arten vom Kopierer korrigiert: ⢠vor dem Starten des Kopiervorgangs (ATVC), ⢠nach dem Starten des Kopiervorgangs. a. Vor dem Starten des Kopiervorgangs (ATVC) Bei dieser Korrektur werden Umwelteinflüsse oder Einflüsse einer Alterung der Transferwalze auf die Transfervorspannung automatisch kompensiert. Während der einleitenden Rotation nach Drücken der Start-Taste legt der Kopierer zunächst einen ganz bestimmten Strom an die Transferladungswalze. Dieser Strom wird vom Erfassungsschaltkreis auf dem kombinierten Netzteil gemessen und in Form eines Stromerfassungssignals an den Mikroprozessor gesendet. Anhand dieser Daten bestimmt der Mikroprozessor die an die Transferladungswalze angelegte Spannung.

3 - 38

COPYRIGHT © 1995 CANON INC. CANON NP6012 REV.0 JULI 1995 PRINTED IN GERMANY

You might also want to buy

$4.99

NP6112 CANON
Parts Catalog

Parts Catalog only. It's available in PDF format. Useful, if Your equipment is broken and You need t…
>
Parse Time: 0.147 - Number of Queries: 115 - Query Time: 0.03